Donnerstag, 27. Oktober 2011

Convent punishment Part 4

Some classic Stuff!!!



Alina, Petra, M. and Rüdi receive in the penal cellar of the convent school for their thrashing. Again there is no mercy. Cane, switch and whip are in the long-term application. Also a South African Tschambok is used hard. Running time 35 min., german




Alina, Petra, M. & Rüdi erhalten im Strafkeller der Klosterschule ihre Abreibung. Wieder gibt es keine Gnade. Rohrstock, Gerte und Peitsche sind im Dauereinsatz. Auch ein südafrikanischer Tschambok kommt gebürend zum Einsatz.Laufzeit ca. 35 min,. deutsch


Montag, 19. September 2011

Dominant special school (Mme Charlotte & Lena K.)



The institute of Madame of Lottenstein is to be become the last possibility for ill-behaved male pupils again on the way of the virtue. Finally, Warren and Enrico should learn to function as useful members of society... Enrico gets first an enema, Warren should write a polite letter to his parents. With knowledge tests both young men fail pitifully. There are frequent cleanliness controls, humilation cap, body physical training and various school hours. Without a huge number of different punishments with hand and various devices (cane, paddle, crop). Teaching staff: Madame Charlotte + Lena K. 56 min in German


Das Institut von Madame von Lottenstein ist die letzte Möglichkeit für ungezogene männliche Zöglinge wieder auf den Weg der Tugend zurückzugeführt zu werden. Warren und Enrico sollen endlich lernen, als nützliche Mitglieder Gesellschaft zu funktionieren...Enrico bekommt zunächst ein Klistier,
Warren soll einen höflichen Brief an seine Eltern schreiben. Bei Wissenstests versagen die beiden jungen Männer kläglich. Es gibt häufige Reinlichkeitskontrollen, Beschämungskappe, Leibesertüchtigung und diverse Schulstunden. Ohne die vielen verschiedene Züchtigungen mit Hand und diversen Geräten (Rohrstock, Paddel, Gerte) wäre aus den beiden Zöglingen kein schulischer Erfolg herauszuholen. Lehrpersonal: Madame Charlotte + Lena K., 56 min. deutsch!


video



Freitag, 2. September 2011

DGO100 Part 2 Lady Marfa`s Prügelseminar




Es gibt Sie wirklich, echte Seminare, wo das korrekte Spanking erlernbar ist. Die virtuose Lady Marfa lehrt profesionnelle und auch private Damen, wie korekt bestraft, bzw. geschlagen wird.

Da hat das Übungsopfer nichts zu lachen, der strapzierfähige Übungssklave kriegt mächtig sein Fett weg!

Buchen Sie hier eine Teilnahme an Lady Marfa's Prügelseminar (Tagesseminar im Studio MZ/Labyrinth Tel.: 0049-174-9700717 www.studio-labyrinth.com

oder bewerben Sie sich als Übungsobjekt!

video


Real Spankinglessonse for dominant women in Hamburg. Book one day to learn the correct spanking methods!

Come to teacher Lady Marfa, see or book one day!

...or apply as a practise object for dominant ladies (durability provided).

Studio MZ/Labyrinth Tel.: 0049-174-9700717 www.studio-labyrinth.com



download here!

Dienstag, 2. August 2011

DGO98 Bestrafung renitenter Zöglinge - Atemreduktion & Spanking


Madame Zarah ist voll in Ihrem Element, kann sie doch zwei jungen männlichen Zöglingen ihre Lieblingspraktiken angedeihen lassen. Sie lockt, witzelt, höhnt, so zieht sie den ersten Probanden in ihren Bann. Ruck- zuck ist diesem eine Tüte über den Kopf gestülpt und er ist nicht mehr Herr über seine Atmung...Er weiß nicht, was er empfinden soll? Lust? Angst? Angstlust? Eine kräftige Tracht Prügel (OTK) holt ihn auf den Boden der Tatsachen zurück. Als Madame Zarah das Gejammer zu sehr auf die Nerven geht, muss ein weiterer junger, gutbelastbarer Delinquent her. Ein neues Spielzeug ist schnell gefunden und es folgt eine mehr als eindrucksvolle Züchtigung auf den prächtigen Schenkeln von Madame..... Reale Termine mit Madame Zarah möglich! Terminabsprache Kontakt Madame Zarah: Tel.: 0170 / 87 85 641, Mail: kontakt@madame-zarah.de, www.madame-zarah.com / Laufzeit: 40 Min.


Madame Zarah is full in her element, nevertheless, two young boys have to suffer under her excentric-sadistical games. She lures, jokes, jeers, she pulls the first test person in her spell. He gets a plastic-bag over the head and he cannot control his respiration by himself... He does not know what he should feel? Desire? Fear? Fear desire? A strong beating (OTK) fetches back him on the ground of the facts. When Madame Zarah the bellyaching annoys too much, another young offender has to go here. The new toy-boy gets a hard spanking over the splendid thighs of Madame..... Real appointments with Madame Zarah possibly! Appointment arrangement Contact Madame Zarah: Tel.: 0170 / 87 85 641, mail: kontakt@madame-zarah.de, www.madame-zarah.com / length: 40 Min.

Montag, 25. Juli 2011

DGO97 Hamburg`s Finest Torture Punished by 2 Mistresses



Lena K. & Das neue Flagellantenforum present Lady Marfa und Madame Zarah sind schon seit längerem auf der Suche nach einem geeigneten persönlichen Diener. Die freudige Erwartung wandelt sich aber leider sehr bald durch die Tolpatischigkeit von „Otto“, dem Haussklaven, in wütende Enttäuschung. Da Otto für übliche dienerische Tätigkeiten nicht zu gebrauchen ist, „dient“ er nun als Spielzeug und Objekt zur Verwirklichung der sadistischen Phantasien der beiden Damen: Erniedrigungen, Ohrfeigen, Demütigungen folgen Schlag auf Schlag. Hilflos fixiert blühen ihm harte Ganzkörperpeitschungen, auch seine Genitalien werden nicht verschont. Hauptsache die beiden Freundinnen haben ihren Spaß mit ihm... Reale Termine mit Madame Zarah und Lady Marfa möglich! Terminabsprache Kontakt Lady Marfa: Tel.: 0049-0174 – 97 007 17 oder email kontakt@studio-labyrinth.com / www.lady-marfa.com / Kontakt Madame Zarah: Tel.: 0170 / 87 85 641, Mail: kontakt@madame-zarah.de, www.madame-zarah.com / Laufzeit: 40 Min.


video


Lena K. & The new Flagellantenforum present Lady Marfa and Madame Zarah are already for a long time in search of a suitable personal servant. The happy expectation changes, unfortunately, very soon by the misbehaviour of "Otto", the house slave, into furious disappointment. Because Otto is not to be used for usual butler activities, now he "serves" as toy and object for the realisation of the sadistic phatasies of both ladies: Degradations, face slappings, humiliations follow one after the other. Helplessly attachedly hard all over body whippings are the result, also his genitals are not spared. Central issue both friends have her fun with him... Real appointments with Madame Zarah and lady Marfa possibly! Appointment arrangement Contact Lady Marfa: Tel.: 0049-0174 – 97 007 17 or email kontakt@studio-labyrinth.com / www.lady-marfa.com / Contact Madame Zarah: Tel.: 0170 / 87 85 641, mail: kontakt@madame-zarah.de, www.madame-zarah.com / length: 40 Min.




SPANKO POP

Die Liga der außergewöhnlichen Damen